Das interaktive Besucher Management System (BMS) besteht im Wesentlichen aus drei Komponenten, die in ihrer Gesamtheit eine einfache und schnelle Besucherabfertigung und nachgeschaltete Informationsübermittlung ermöglicht.

Entwickelt für die Herausforderung des Besucher Management im 21.Jahrhundert. Zukunftsorientiert, interaktiv und für die aktuellen Bedrohungen unserer Zeit ausgestattet, damit Sie Ihren Besucher den komfortablen und sicheren Service zur Verfügung stellen können. Hierbei kann das BMS bei Bedarf im Innenbereich und Außenbereich (IP41) uneingeschränkt genutzt werden.

Über den BMS erhalten Sie bei Bedarf alle Bewegungsdaten in einer Alarmsituation. Nur Zugangsberechtigte erhalten automatisch Zugang; Besucher spezifische Informationen können gespeichert werden.
Das Gerät verfügt über eine hochwertige Sprachausgabe und programmierbare LED-Anzeigen für alle Notfallsituationen.

Und so funktioniert die smarte Lösung für Ihr inaktives Besucherzentrum

1. Der Besucher meldet sich vor seinem Besuch online an

2. Die Daten werden auf einer NFC-Karte – dem Besucherausweis hinterlegt

3. Der Besucher erhält am Besuchstag die NFC-Karte inkl. Tracker und hängt sich diese um den Hals

4. Mit der individualisierte NFC-Karte kann sich der Besucher einfach an einem Informationsdisplay registrieren (touchless), um nach seinem
Besuch weitere Informationen über dieses Themengebiet/Produkt zu erhalten

5. Beim Check-Out wird der Besucherausweis eingesammelt und ausgelesen, um dem Besucher die spezifischen Informationen zu zusenden.

Danach werden Tracker und Besucherausweis desinfiziert und geladen (Normalbetriebszeit ca. 9 Stunden), nach max. 90 Minuten kann das System erneut eingesetzt werden.

Inkludierte Features:

Sie erhalten: (UVP: ab 129 Euro + 8,99 monatlich / monatlich kündbar)